Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen
Datenschutzerklärung
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.
HINWEIS: Ihr neuer Eintrag erscheint erst nach
Freischaltung des Eintrages durch den Betreiber.


« Vorherige123 ... 50515253Nächste »
(787 Einträge total)

#37   FrankE-MailHomepage27.07.2007 - 00:35
Hallo Angie und Andy,

als ich heute Abend nach Hause kam, es war 23.00 habe ich gleich nach meinem kleinen Schatz geschaut und Ihn nochmal aus dem Bettchen genommen. Ich wollte Ihn einfach in den Arm nehmen.
Als ich von Euch weg fuhr ging mir das alles nicht aus dem Kopf. Also habe ich auch Ellis Geschichte gleich gelesen. Es tut mir leid für Euren kleinen Stern. Mir fehlen eiinfach die Worte...und ich glaube nicht, dass Euch Worte trösten können...

Seid stark für euch und eure Kiddis! Elli schaut Euch sicher oft von den Sternen aus zu

Bis bald
Frank

#36   AnjaE-MailHomepage19.07.2007 - 17:27
Hallo Ihr Lieben....
Ich bin auf Eure Seite durch derlangeweginslicht gestossen und habe mir diesen neuen Stern angeschaut...
Ich selbst bin Mutter von drei Kindern und kann nachempfinden, was Ihr durch gemacht habt, aber wirklich nur nachempfinden, was aber Eurem Empfinden niemals auch nur im geringsten nahe kommen würde.
Es macht mich furchtbar traurig und es tut unendlich weh....
Ich wünsche Euch für Eure Zukunft viel Stärke, Gesundheit und Liebe...

Lieber Gruss, Anja


#35   LindaE-MailHomepage06.07.2007 - 22:57
Liebe Eltern von Elias
Es ist sehr schlimm das ihr euren kleinen Sonnenschein schon so früh gehen lassen musstet,er war so ein süsser und hat gekämpft und doch den Kampf verloren es tut mir sehr leid.

In stille
Lg.Linda

#34   Peter RupprechtHomepage03.07.2007 - 15:15
Hallo Antje und Andreas,

Ich denke das aller Schlimmste was einen passieren kann, ist es ein Kind zu verlieren. Ob durch Unfall ,Mord, Krankheit. Ganz egal, Kinder sind unsere Zukunft und unser Leben. Am Grab seines Kindes ( seiner Zuknuft , seiner Liebe ) zu stehen ist für mich wie bestimmt für alle Eltern etwas kaum vorstellbares.

Ich weis und spüre das sie ihr Kind geliebt haben mit allem was sie haben und hatten. Ich kann ihnen kaum Trost ausprechen, doch ich glaube das es keine Rolle spielt wie lange man ein Kind erleben durfte. Die liebe kann man nicht in Zeit und dauer messen. Liebe ist das was einen verbindet und so wird auch euer Kind immer spüren wie sehr ihr es liebt.
zu erklären *warum * ? ist für uns Menschen nicht erklärbar. Aber ich glaube fest das uns auch über den Tod hinaus immer etwas ganz starkes unzerstörbares mit dem Kind verbindet. ich bin sicher auch ihr kleiner Schatz wird das spüren, egal wo es sich gerade auch befindet. jeder ihrer Tränen wird ein Stern für es am Himmel sein.

ganz liebe grüße und viel kraft

Peter Rupprecht

#33   AnonymHomepage24.06.2007 - 23:33
Ich bin eher durch Zufall auf diese Seite gekommen, habe aber Rotz und Wasser geheult!
Auch wenn wir uns nie kennen gelernt haben:ES TUT MIR SO UNENDLICH LEID FÜR EUCH! Ich konnte mir nie vorstellen wie schlimm es sein muss, sein Kind zu verlieren. Doch diese traurige "Geschichte" hat es mir ein wenig nah gebracht!
Wer hat das Recht über Leben und Tot zu entscheiden? Warum trifft es die, die noch garnicht richtig leben durften?
Lebt die Zeit mit euren Anderen zwei Mäusen so gut ihr könnt....Euer kleiner Elias wird unvergessen bleiben!
Ganz liebe Grüsse
Susi

#32   nina aus kielE-MailHomepage18.06.2007 - 21:05
Alles liebe und Gute nochmals nachträglich zu Deinen und Vincents Geburtstag!!!!!
Hatte "Papa"eine SMS an Eurem Geburtstag geschickt.Leider wohl nicht mehr die aktuelle Handynummer da keine Antwort kam

Denke oft an Euch alle

Nina

#31   nina SteinickeE-MailHomepage17.06.2007 - 21:33
Beim Fall einer Sternschnuppe, beim Glanz der Morgenröte, beim Schimmer des Regenbogens, da zaubern die Engel mit.
Du, kleiner, großer und so tapferer Elias bist nun einer von diesen ganz besonderen Engeln.
Ich bin sehr froh, dass ich Dich und deine Eltern, insbesondere Deine so starke Mutter kennenlernen durfte.
Ich wünsche Dir, dass es da,wo du jetzt hingegangen bist, genauso ist, wie Du es Dir gewünscht hast.

Liebe Antje,
mir fehlen immer noch die Worte und es macht mich sehr, sehr traurig. Du bist eine so tolle Frau und Elias hätte keine bessere Mutter als Dich haben können.Er hat sich Dich schließlich als Mutter ausgesucht, weil er wußte, dass Du diesen Weg gemeinsam mit ihm gehen wirst.

Ganz liebe Grüße und unendlich viel Kraft.
Nina und Sascha mit Maya und Emily

#30   GabiE-MailHomepage16.06.2007 - 22:28
Hallo kleiner Elias, jetzt ist dein Geburtstag fast zu Ende. Wie hast du ihn gefeiert, da oben bei den Sternen? Warst du auch bei deinen Eltern? Sie sind heute ganz besonders traurig, heute konnten sie nur einen Zwilling küssen, aber bei dir waren ihre Gedanken und Gespräche.

Liebe Grüße sendet Gabi mit Sissi immer dabei

PS an Mama und Papa: Ich würde mich über eine Mail wieder sehr freuen....

#29   Anja aus GothaHomepage16.06.2007 - 21:10
Lieber Elias!

Schade das du diesen Tag heute nicht mit deiner Familie feiern kannst. Ich denke aber das du mit all den anderen Sternenkindern ein tolles Fest feierst. Ich habe 2 Kerzen für dich angezündet. Ich wünsche dir alles Gute und ein tolles Fest. Deinen Eltern wünsche ich für diesen Tag viel Kraft , Geborgenheit und Wärme.
Liebe Grüße von Anja

#28   JaninaE-MailHomepage16.06.2007 - 18:35
Heute wäre dein 2.Geburtstag gewesen. Ich hoffe du feierst schön da oben mit den anderen Kindern. Von meiner Seite her wünsche ich dir alles Gute und Liebe! War auch gerade in deinem Garten! Hoffe es gefällt dir was ich dir hingestellt habe! Auf diesem Wege möchte ich auch deine Eltern und deine 2 Brüder grüßen. Wir lesen uns bestimmt demnächst wieder! Janina

#27   AnonymHomepage16.06.2007 - 00:10
Es sollte einer der schönsten Tage werden und ist doch einer der schwersten geworden
Kerzen sollten die Torten schmücken,hier hab ich eine stehen, die still für dich leuchtet.
Es sollte Tränen vor Freude laufen und doch laufen nur Tränen der Sehnsucht nach dir.
2 Jahre ist es nun her, als du geboren wurdest.....
Du fehlst hier....jeden Tag......doch heute ganz besonders!!!

#26   peggyHomepage15.06.2007 - 15:04
Lieber Elias

In wenigen stunden ist es nun soweit und du wärst 2 Jahre alt geworden. Ich erinnere mich gerade an all die vielen schönen und traurigen stunden und tagen, an deinen mut und deine stärke!!! Wir haben gelacht, geweint , gehofft…….und doch verloren!!! Nie werde ich deinen Karottenmund vergessen, die unzähligen Nächte…. und Tage….
Du hast so gekämpft und hast trotzdem gelächelt!!! Du warst ein kleines, großes wunder!!!
Es ist so unvorstellbar, dass du nun ein Engel bist, es tut sooo weh. Ich hoffe, dass es dir gut geht und du deinen Frieden gefunden hast!!!
Ich möchte mich für die schönen Worte über mich auf deiner Hp bedanken. Ich hab´s so gerne gemacht.
Ich wünsche deinen Eltern ganz viel mut und stärke, sowie du es vorgelebt hast!!!

Deine Peggy


#25   dominikE-MailHomepage13.06.2007 - 19:31
Hallo ihr ich habe von meiner schwester erfahren das das baby gestorben ist meine schwester lachte 2 jahre mit das baby in kranken haus es tut mir sehr leit was passiert ist und ich wünsche euch alles gute

#24   mandy und mathildaHomepage06.06.2007 - 21:58
hallo ihr vier!
ich habe von alex erfahren dass ihr eine website für klein elias gemacht habt und bin sofort drauf gegangen. ich bin froh das ich elias und euch kennenlernen durfte. ihr habt mir sehr geholfen, aber vorallem elias mit seinem kampfgeist. ich find es immernoch sehr traurig das er gegangen ist. aber lasst den kopf nicht hängen. denkt an die schönen tage mit ihm und geniesst die tage, wochen, monate und vorallem jahre mit nick und vincent, die in der schweren zeit ja ein bisschen untergegangen sind( nicht böse gemeint).
ganz liebe grüsse von mandy und mathilda aus salzmünde

#23   Alex ( Koschi)E-MailHomepage06.06.2007 - 15:42
.............................. ...............
den eigenen Tod stirbt man nur, mit dem Tod des andren muss man leben......................... ...................
(Verfasser, mir unbekannt)
Es ist nun mehr als 3 Monate her, dass Elli ein Sternenkind geworden ist.
Man sagt immer, die Zeit heilt alle Wunden........................ .....
Wer das gesagt hat, hat nie so etwas kostbares verloren.
Ich besuche Ellis Seite fast täglich,
er fehlt überall und doch ist er überall "dabei".......
Alex

« Vorherige123 ... 50515253Nächste »
(787 Einträge total)


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld